facebooktwittergoogle-plus2linkedin2envelopsearch
Herunterladen
Teilen
Sherpany_and_Futurae_Collaboration.png
Sherpany

Sherpany und Futurae kooperieren: Hochsichere Zwei-Faktor-Authentifizierung ohne menschliche Interaktion für einen noch schnelleren und einfacheren Zugang zum Boardroom.

Die auf ihrem Gebiet führenden technologie Start-ups Sherpany und Futurae kooperieren mit dem Ziel, Führungsgremien den Zugang zu Ihrem Sitzungsmanagement zu beschleunigen und zu vereinfachen. Führungskräfte profitieren von der Zusammenarbeit, indem sie neu ohne die mühsame Eingabe eines 6-stelligen mTans auf ihre Sitzungsunterlagen im Sherpany Boardroom zugreifen können – und dies bei höherer Sicherheit. Möglich wird dies dank der Integration der neuen Futurae Authentifizierung welche Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit erheblich erhöht.
 

Die beiden Zürcher Softwareunternehmen Sherpany und Futurae haben eine Kooperation vereinbart. Sherpany stellt mit dem Boardroom Führungskräften eine hochsichere, effiziente und durchgängig digitale Sitzungsmanagement-Lösung an, welche eine bessere und raschere Entscheidungsfindung ermöglichen. Mit der Integration von Futuraes Produkt „SoundProof“ bietet sie neu ihren Nutzern eine Authentifizierungslösung an, die höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht und gleichzeitig mit einer beispiellosen Benutzerfreundlichkeit überzeugt.

Futurae bietet eine umfassende innovative Authentication Suite an; Kernprodukt bildet die Zwei-Faktor-Authentifizierung „SoundProof“, die ohne Nutzerinteraktion funktioniert. Die Technologie basiert auf einem Machine Learning-Algorithmus der den User mittels Umgebungsgeräuschen sicher authentisiert.
 

"Mit Sherpany gewinnen wir nicht nur einen neuen Kunden, sondern wertvollen Partner und möglichen Multiplikator", sagt Sandra Tobler, CEO von Futurae.

"Die Kooperation mit Futurae unterstreicht unsere Ambition, stets das innovativste Angebot unseren Kunden zu bieten", kommentiert Tobias Häckermann, CEO von Sherpany.
 


Über Sherpany

Sherpany ist der führende europäische Anbieter von digitalen Boardroom-Lösungen, welcher seine Dienste für einige der grössten europäischen Unternehmen anbietet. Mit unserer Plattform transformieren wir die Entscheidungsfindung von Führungsgremien, um bessere Entscheidungen bei geringerem Zeitaufwand zu ermöglichen. Sherpany hat seinen Hauptsitz in Zürich und Niederlassungen in ganz Europa.
 

Über Futurae

Futurae bietet eine starke Multi-Faktor Authentifizierungs-Suite an, die ein sehr hohes Mass an Sicherheit bietet, das Kundenerlebnis verbessert und dabei die Privatsphäre der Nutzer schützt. Die Suite besteht aus einer Vielzahl von Authentifizierungs-Methoden, die den Unternehmen volle Flexibilität bietet (z.B. push-basiert, mobile only oder Geräusch basiert; das innovative autonome "Sound-Proof" Produkt). Darüber hinaus ermöglicht Futurae eine schnelle und unkomplizierte Integration in die bestehende Infrastruktur und senkt zudem die Gesamtbetriebskosten.


Das Bild
Vordere Reihe (v.l.n.r.): Mathias Brenner (CTO, Sherpany), Tobias Häckermann (CEO, Sherpany)
Hintere Reihe (v.l.n.r.): Gaetano Mecenero (CMO, Futurae), Claudio Marforio (COO, Futurae), Nikos Karapanos (CTO, Futurae), Ilias Rinis (Senior Software Engineer, Futurae)

 

Mehr VR-Artikel